Fotos: Pyrografie, Schnellzeichnen mit Wunderkerzen

Im Jahr 1999 brannten zwei Zeichner zum ersten Mal in der westlichen Kulturgeschichte das Portrait eines Menschen mit einer handelsüblichen Wunderkerze in ein Blatt Papier. Diesen Vorgang nannten sie Pyrografie. Seitdem haben die beiden Zeichner mehr als 15.000 Feuerportraits angefertigt. Ein Pyrografie-Portrait entsteht in durchschnittlich 84 Sekunden.

Fotos:  Thomas Panzau                                                                                                                                  http://www.pyrografie.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s